Monika Freinberger

darstellende Künstlerin - Schauspielerin

ABOUT

1990 in Oberbayern geboren (Sternzeichen Löwe, Aszendent Schütze), habe ich nach einem kurzen Ausflug in die Gender Studies eine Krankenpflegeausbildung gemacht und danach Schauspiel an der HfS Ernst Busch studiert. Meine Performances und Theaterprojekte zelebrieren die diversen Spielarten von Femininität und suchen nach Raum für Solidarität und Widerstand in der Brüchigkeit und Verletzlichkeit queerer femininer Identität(en) - im Zusammenhang mit Klassenstrukturen! Ich interessiere mich inhaltlich für Queer Theory und Marxismus, bin Fan von Brecht, Britney, Butler und vielen weiteren. Neben eigenen künstlerischen Projekten kooperiere ich auch mit anderen Künstler*innen und bin als Schauspielerin für Theater, Film und Fernsehen tätig.

NEWS:

CATS of ERFURT ist mit mir auf der Bühne am 16. und 17. August zu sehen im Rahmen des Plattenstufen Festival im Erfurter Rieth.
Die TVWOW-Webserie RENTING BERLIN (von und mit mir) wird am 22.8. um 19:30 im Schwulen Museum Berlin gezeigt. Anschließend gibt es ein Publikumsgespräch über die queeren und kritischen Potenziale von Reality TV.
Dieses Jahr erscheinen folgende Filme/Serien mit mir:
"Dornröschen und der Fluch der 7. Fee" - Film - Regie: Ngo The Chau, Sender: ZDF
"Die Toten vom Bodensee" - TV Format - Regie: Patricia Frey, Sender: ZDF
"Achtsam Morden" - Serie - Regie: Martina Plura, Produktion: Constantin Television für Netflix
"Made in Germany" - Serie - Regie: Anta Helena Recke, Sender: ARD th.